Skip to main content

Am Donnerstag, den 17.09.2020 hatten 77 Erstklässler ihren ersten Schultag.

Der Tag begann um 9.00 Uhr mit der Einschulungsfeier der Klasse 1a in der Gemeindehalle.

Anschließend wurde die Klasse 1b um 10.00 Uhr und die Klasse 1c um 11.00 Uhr eingeschult. Vor der Gemeindehalle wurden die Kinder von ihren Lehrerinnen Frau Pergher, Frau Winkler und Frau Franke begrüßt. Die Eltern und Begleitpersonen durften schon in der Gemeindehalle Platz nehmen, bis die Erstklässler gemeinsam mit ihrer Lehrerin in die Halle einzogen.

Nach der Begrüßung durch Frau Höß erfolgte eine symbolische Übergabe der Kinder von den Kindertageseinrichtungen an die Schule: Die Erzieher/innen gaben den Kindern Wünsche mit auf ihren neuen Weg.

Anschließend führten die Zweitklässler ein kleines Theaterstück und einen Rap auf. Die vielen Kinder präsentierten stolz ihre Neckarschule und alle waren begeistert. Einstudiert worden war das Stück schon vor den Sommerferien von den Lehrerinnen der 2. Klassen, Frau Petersen-Herrmann, Frau Schreiner-Cramer und Frau Middendorf. Herr Junge, unser Hausmeister, sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Herzlichen Dank allen, die zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Wir wünschen unseren Erstklässlern einen guten Start und viel Freude und Erfolg an der Neckarschule!