Die Landesregierung hat am 06.Mai 2020 entschieden, dass die Schulen schrittweise wieder geöffnet werden können.

Ab 18. Mai 2020 erhalten zunächst die 4. Klassen stundenweise Präsenzunterricht bis zu den Pfingstferien.

Nach den Pfingstferien (ab 15. Juni 2020) werden dann in wöchentlich rollierendem Wechsel jeweils die Klassenstufen 1 und 3 und die Klassenstufen 2 und 4 zum Präsenzunterricht an die Schule kommen – unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften.

Damit erhalten alle Klassenstufen bis zu den Sommerferien noch drei Wochen täglich zwei Stunden Unterricht an der Schule – die Viertklässler insgesamt fünf Wochen.

In den Wochen dazwischen wird weiterhin Fernunterricht erteilt.

Nähere Informationen erhalten alle Eltern für die Klasse ihres Kindes rechtzeitig per Email über den Elternverteiler.

gez.
Dorothee Döttling
Schulleitung

Die Schule öffnet wieder!